Digitales Kino für Kinobetreiber: das Ymagis Modell zur Umrüstung

Ymagis bietet allen Kinobetreibern einen einfachen Weg, um von analoger auf digitale Technik umzustellen.

Ymagis bietet Kinobetreibern die Wahl zwischen Eigenfinanzierung (“Collection“-Modell) oder einer Fremdfinanzierung des Equipments (“Investment“-Modell). Im Fall des “Collection“-Modells ist der Kinobetreiber vom ersten Tag an Eigentümer seiner gewählten Technik und wir zahlen über einen klar definierten Zeitraum eine festgelegte, monatliche Beitragszahlung (Contribution) an den Kinobetreiber, die dazu dient, den Hauptteil der Gesamtinvestitionen für die Digitalisierung abzudecken – und das unabhängig von der zukünftigen Programmgestaltung oder eingesetzten Inhalten.

Ymagis unterstützt den Kinobetreiber bei der Wahl der optimalen operativen und finanziellen Möglichkeiten zur Digitalisierung

Wie helfen den Kinobetreibern, die Kosten in der Übergangsphase zum digitalen Kino so gering wie möglich zu halten.

Der Kinobetreiber ist frei in der Wahl sowohl seines autorisierten Service-Partners als auch seines DCI-Equipments

Sie kennen die besten Optionen für Ihr Kino. Ymagis wird Sie gerne bei der optimalen Umsetzung Ihrer Digitalisierung unterstützen, aber auch die Wahl Ihres Projektionsequipments wie Ihres Service-Partnern liegt bei Ihnen.

Wir übernehmen das Risiko

Unsere Beitragsentscheidung basiert auf einer eingehenden Analyse Ihres Kinoprogrammes der Vergangenheit, und unsere festgelegten Beitragszahlungen sind dann unabhängig von Ihrer zukünftigen Programmierung: das ist unser Risiko und wir tragen es. Ymagis leistet einen festgelegten, monatlichen Beitrag (Contribution) für die gesamte Vertragslaufzeit, die den Hauptteil Ihrer Investionen für das digitale Kino-Equipment abdeckt.

Und darüber hinaus … unterstützt Ymagis Engineering Services seine Kunden dabei, die optimalen Ergebnisse mit deren digitalem Projektionsequipment zu erzielen.