Deployment

Baditri and Olwyn Films signs with Ymagis

Logo Baditri 2

September 2011
Ymagis, a company that has already agreements in place with all six “majors” distributors, incorporates now distributors Baditri S.L. and Olwyn Films S.L., opening the door for Spanish independent distributors to participate in the deployment of digital cinema in Spain. Under these agreements, both distributors will provide their content in digital format when programming films with Spanish exhibitors equipped with DCI compliant Digital Cinema Systems under agreements with Ymagis. They will provide financial contributions during an agreed period of time, contributing to the promotion of Digital Cinema in Spain.
These agreements, together with those already in place between Ymagis and Paramount Pictures Corporation, The Walt Disney Studios, Twentieth Century Fox Film Corporation, Universal Pictures, Sony Pictures and Warner Bros, will enable Ymagis to provide tailored solutions for Spanish exhibitors in their efforts to equip their cinemas with DCI compliant Systems. This will bring benefits to both distributors and exhibitors, including, but not limited to, a greater quality, consistency for their virtual prints and greater copyright protection.


Verdi unterzeichnet mit Ymagis

ES - Verdi logo

Juli 2011
Cines Verdi, ein angesehener spanischer Kinobetreiber, der auf Arthouse-Filme spezialisiert ist und zwei Kinos in Madrid und Barcelona mit ingesamt 15 Leinwänden betreibt, hat zu deren digitaler Umrüstung eine Vereinbarung mit YMAGIS unterzeichnet. Cine Verdis Gründer und CEO, Enric Pérez, sagte: „Es ist Zeit, die Digitalisierung anzugehen und YMAGIS hat dazu die beste Lösung angeboten, um sicherzustellen, dass wir auch weiterhin die Arthouse-Programmvielfalt anbieten können, wie wir es bis dato getan haben.“ Diese Vereinbarung zeigt einmal mehr auf, dass YMAGIS Lösungen bereitstellt, die in den Bereich des Digitalen Kinos auch Independent-Titel inkludieren.


VPF

Digitale Umrüstung von Projektionssystemen

Ymagis unterstützt Kinobetreiber, Filmverleiher, Werbeverwaltungen und Alternativ-Content-Anbieter in jeder Phase des Übergangs zum Digitalen Kino

YMAGIS bietet ein Europäisches Virtual Print Fee (VPF) Modell, bei dem für alle Teilnehmenden ein “Pool-Fund“ eingerichtet ist. Dies ist eine flexible und faire Lösung für Alle. In diesem originären Ymagis-Modell wird ein festgesetzter, monatlicher Beitrag an den Kinobetreiber ausgezahlt. Diese Beiträge (Contribution) ermöglichen dem Kinobetreiber eine individuelle Finanzierungslösung. Dieses Modell ist mit öffentlichen Fördermitteln kompatibel.

Ymagis repräsentiert für Kinobetreiber die beste Möglichkeit zur Digitalisierung

Jeweils unter der Maßgabe der günstigsten finanziellen Rahmenbedingungen und der größtmöglichen Abdeckung von Investitionskosten.

Ymagis garantiert einen reibungslosen Übergang zum Digitalen Kino

Sowie die Finanzierung über den gesamten Vertragszeitraum. Der Kinobetreiber bleibt in seiner Programmplanung unabhängig. Bestehende Geschäftsbeziehungen zwischen Content-Anbietern und Kinobetreibern werden stets respektiert.

Dieses Modell hat sich europaweit bewährt

Und wird von qualifizierten Ingenieuren umgesetzt.


Grup Balañá unterzeichnet mit Ymagis

LogoGrupBalanaCinesiTeatres

Juni 2011
Grup Balaña, ein wichtiger Betreiber von Kinos und Theatern in Barcelona, Spanien, und YMAGIS haben eine Vereinbarung zur digitalen Umrüstung von 50 Leinwänden in der katalanischen Hauptstadt unterzeichnet. Das familiengeführte Unternehmen hat sich nach sorgfältiger Abwägung der am besten auf seine Bedürfnisse ausgerichtenden Lösung für die Zusammenarbeit mit YMAGIS entschieden. Grup Balaña hat seinem Publikum immer schon das optimale Kinoerlebnis geboten und hat nun, mit YMAGIS, die Zusammenarbeit und den Katalog an Lösungen gefunden, um in das neue Zeitalter für seine Kinos einzusteigen.